Susi2020 - katzenengel_2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Susi2020

KATZEN > ZUHAUSE GESUCHT > AUSGEWACHSEN
Hallo, ich bin Susi.

Meine eigentliche Dosenöffnerin ist sehr krank und lebt in einem Hospiz. Sie kann mich jetzt natürlich auch nicht mehr versorgen, hat aber noch Bedenken, ein neues Zuhause für mich zu suchen bzw. finden zu lassen. Daher bin ich als Pflegekatze bei den Katzen-Engeln gelandet.
Bei der ärztlichen Kontrolle hat man festgestellt, dass meine Nieren nicht mehr so gut arbeiten. Aber was will man machen - ich bin ca. 18 Jahre alt und da muss man mit dem einen oder anderen Handicap klar kommen.

Ich bekomme nun Spezialfutter bzw. Zusatzmittel ins Futter, damit mein Körper das Phosphat im Futter besser verarbeiten kann. Und was soll ich sagen - mir geht es schon sehr viel besser. Ich habe sogar schon an Gewicht zugenommen - auch wenn man es als Außenstehender kaum glauben mag. Aber als ich bei den Katzen-Engeln eingezogen bin, brachte ich nur ca. 2 kg auf die Waage. Ich bin also immer noch recht klapprig, auch wenn man jetzt über mangelnden Appetit  bei mir echt nicht klagen darf.

Mir geht es jetzt hier auf meiner Pflegestelle in Hürth richtig gut. Ich werde wirklich total verwöhnt und umsorgt. Selbst die Nachbarin im Haus hilft mit, dass ich alle 3 - 4 Stunden mein Futter bekomme - und in Ben, das ist der  Sohn der Pflegestelle, habe ich mich total verknallt. Ich darf sogar in seinem Bett schlafen.

Ich habe jetzt gehört, dass ich auch eine Paten-Katze bei den Katzen-Engeln sein darf, d.h. wenn jemand Lust hat, eine Patenschaft für mich zu übernehmen, würde ich mich sehr freuen. Mit dem Geld kaufen wir dann das - zugegebenermaßen - doch recht teure Futter und die Zusatzmittel wie zum Beispiel Reconvales AntiPhos, Semintra und Ipaktine - und natürlich auch das eine oder andere Leckerli.

Du kannst entweder eine befristete Patenschaft abschließen (das sind mtl. 5 EUR für ein halbes Jahr) und über den Shop hier auf der Homepage eine Patenschaft bestellen oder aber Du wählst den Patenschaftsbeitrag frei (den Antrag kannst Du Dir sogar downloaden) und meldest Dich einfach bei den Katzen-Engeln.
Die haben nämlich versprochen, dass ich dann sogar ganz besonders verwöhnt werde.
Ich habe da letztens so eine gemütliche Kuscheldecke gesehen, die nehme ich dann mit auf "meine Couch".  Fotos gibt es dann natürich auch.
© Katzen-Engel e.V.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü