Jim & Joe, geb. 2020 - katzenengel2021

Direkt zum Seiteninhalt

Jim & Joe, geb. 2020

KATZEN > ZUHAUSE GESUCHT > AUSGEWACHSEN
Die wunderschönen Kater Jim & Joe brauchen ein Zuhause, das ihnen Zeit gibt, ihre Schüchternheit zu überwinden. Die beiden, geb. im Sommer 2020, sind noch recht scheu und Angsthasen.
Fühlen sie sich unbeobachtet, erkunden sie neugierig ihre Umgebung und sind altersgemäß verspielt. Mit Leckerlis lassen sie sich mitunter schon ein wenig bestechen. Aber menschliche Berührungen können sie noch nicht zulassen. Ob sich dies jemals ändert, können wir natürlich nicht garantieren, denken aber, dass über ihren großen Spieltrieb die Neugier gefördert wird und sie sich nach und nach ihren Menschen anschließen.
 
Ihr neues Heim sollte eher ruhig sein und sensibel auf die schüchternen Herren eingehen können. Kinder oder Hunde im Haushalt bereiten ihnen leider nur Stress. Auch wenn die Eingewöhnung erfahrungsgemäß deutlich länger dauert, wünschen wir uns für die beiden doch ein Zuhause, in dem sie langfristig Freigang in einer verkehrsärmeren Gegend genießen dürfen.
Sollten bereits Katzen im Haushalt leben – und diese Artgenossen kennen und mögen, wären Jim & Joe bestimmt geeignet, das Rudel komplett zu machen. Von den ggf. vorhandenen Katzen könnten sie bestimmt auch leichter lernen, ihre Scheu den Menschen gegenüber abzulegen.
Interessenten, die die Jungs auf ihrer Pflegestelle kennen lernen möchten, sollten sich darauf einstellen, dass sie vermutlich im Hintergrund bleiben werden. Neuen Besuchern stehen Jim und Joe immer skeptisch gegenüber, daher kann es passieren, dass bei zu wenig Abstand zu den beiden gefaucht wird.
Die Kerlchen möchten erobert werden. Aber kommen Sie auch gerne öfters, um sie besser kennen zu lernen.
Jim & Joe sind komplett geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet und werden mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von insgesamt 250 EUR vermittelt.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Wenn Sie Interesse an einer Adoption haben UND die nötige Zeit und Geduld aufbringen wollen, melden Sie sich gerne unter info@katzen-engel.de und kommen Jim & Joe auf ihrer Pflegestelle in 53332 Bornheim besuchen.
Zusatz der Pflegestelle:
Jim und Joe leben seit Mitte Februar bei uns zur Pflege. Am Anfang waren die beiden sehr schüchtern uns gegenüber und versteckten sich in ihren Kratzbaumhöhlen in einem für sie hergerichtetem Zimmer. Als beide neugieriger wurden und sich auch mehr am Leben außerhalb des Zimmers interessierten, haben wir die Zimmertüre offen gelassen. Beide Jungs trauten sich anfangs nicht über die Schwelle – trotz dauerhaft geöffneter Tür. Nach und nach siegte aber dann doch die Neugierde von beiden.
Seit einigen Wochen leben die Jungs nun mit uns im Haus. Tagsüber ziehen sie sich in ihr Zimmer oder in einen Kratzbaum zurück. Abends gehen die Herren auf Erkundungstour und besuchen uns im Wohnzimmer. Jim und Joe werden von Tag zu Tag mutiger und sicherer. Sie legen sich bereits abends mit Abstand zu uns aufs Sofa oder auf einen Kratzbaum, der gleich daneben steht. Ein Anfassen ist weiterhin tatsächlich nicht möglich, aber der Abstand zwischen Mensch und Katze wird immer weniger.

Für weitere Infos schreiben Sie uns gerne unter info@katzen-engel.de an.

INTERESSE? SCHREIBEN SIE UNS AN!









© Katzen-Engel e.V.
Zurück zum Seiteninhalt