katzenengel_2021

Direkt zum Seiteninhalt
NEUIGKEITEN
Zeit für einen Jahresrückblick
 
 
Auch die Katzen-Engel blicken zurück auf ein sehr besonderes Jahr.
Eigentlich wollten wir das 10-jährige Bestehen unseres Vereins das ganze Jahr über und sehr groß feiern. Übrig blieb davon nicht viel.
Kein Sommerfest, kein Adventsbasar, keine Teilnahme an Weihnachtsmärkten und auch die Trödelmärkte, bei denen wir immer und gerne mit dabei waren, fanden gar nicht oder ohne uns statt.
 
 
Dafür gab es viele Notfälle. Wir hatten über 70 Katzen in unserer Obhut. Einige verbrachten nur kurze Zeit bei uns, andere konnten und mussten wir länger kennen lernen. Die einen mussten gesund gepflegt, die anderen erst an den Menschen gewöhnt werden, damit eine Vermittlung überhaupt möglich war.
Stellvertretend erinnern wir hier an Gina und Piet, die beide mit schwersten und äußerst langwierigen Augenentzündungen zu uns kamen. Unsere Pflegestelle Renate hat monatelang Großartiges geleistet, damit die zwei gesund und munter in ihrem neuen Zuhause durchstarten konnten.

                             

Aber auch für unsere scheuen Streunerkitten Harry, Ron und Tom ist ein vorzeitiges Weihnachtsmärchen wahr geworden. Nach vier Monaten in unserer Obhut konnten sie Ende November ihre Koffer packen und auf einen Reiterhof ziehen. Hier werden sie immer souveräner und freuen sich darauf, bald auf Mäusejagd gehen zu können...


 
 

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Unterstützern der Katzen-Engel: Mitglieder, Pflegestellen, Adoptanten, Tierärzte, bei den vielen Menschen, die Futter-und andere Sach- oder Geldspenden schicken oder vorbei bringen und last but not least bei den Helfern, die uns mit ihrer Zeit und ihrem Engagement zur Seite stehen.
 
Es war ein sehr spannendes Jahr und wir freuen uns auf 2022 mit neuen Herausforderungen und feiern dann hoffentlich gemeinsam das 11-jährige Bestehen der Katzen-Engel.
 
 
Wir wünschen euch und allen Fellnasen ein gutes und gesundes neues Jahr.
 
Bleibt uns gewogen – wir brauchen euch!
 
 
Heike, Britta und Jochen
als Vorstand des Katzen-Engel e.V.
 
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Der neue Wandkalender der Katzen-Engel für 2022 ist da und ab sofort über den Online-Shop erhältlich.
Beeilt euch mit der Bestellung - die ersten zehn erhalten ein zusätzliches Geschenk.




Der kranke Linus bleibt ein Schützling der Katzen-Engel
und sucht jetzt Paten, die ihn gerne verwöhnen möchten.



WIR SUCHEN EIN ZUHAUSE
KATZEN-ENGEL SHOP

Es (vor-)weihnachtet auch im Katzen-Engel-Shop.
Die beliebten Baldriankissen gibt es derzeit in Weihnachtsmotiven.
Ganz neu aufgenommen haben wir Ideen um Geldgeschenke netter zu verpacken.
Oder soll es eine schöne Tasche sein?
Stöbern Sie und finden Sie handgefertigte Unikate - und helfen Sie aktiv dem Tierschutz.
Alle Verkaufserlöse kommen zu 100 % den Katzen-Engel zugute.

 



 
Pflegestellen im Raum Hürth, Bornheim, Wesseling, Brühl, Köln und Bonn gesucht

Um herrenlosen Katzen helfen zu können, suchen wir dringend noch Pflegestellen!
Möchtest  Du einer Katze, die bisher meist nicht viel Schönes in ihrem Leben  erfahren hat, die Chance auf ein glücklicheres Leben geben?
Katzen-Engel e.V. ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU. Sobald Ihr eine Bestellung bei Amazon über diesen Link vornehmt, erhalten die Katzen-Engel eine Provision. Helfen kann so einfach sein!
KURZ UND KNAPP
Katzen Engel e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, Katzen in unserer Region in ein besseres Leben zu verhelfen aber auch den Tierschutz in unseren Nachbarländern, hauptsächlich Belgien, zu unterstützen.
Leider noch immer weitläufig unter den Teppich gekehrt wird die Tatsache, dass in Belgien, Frankreich und Holland in den Tierheimen genauso getötet wird wie in den südlichen Ländern Europas. Die Katzen, die wir von dort retten können, lassen wir tierärztlich versorgen, bringen sie auf Pflegestellen unter. Von dort aus werden sie in ein Zuhause vermittelt.
Die Schutzgebühr deckt aber bei weitem nicht die anfallenden Tierarzt- und Versorgungskosten. Obwohl die Tiere in den „Heimen“ getötet werden sollen, müssen wir Übernahmegebühren bezahlen, um sie von dort abholen zu können.
Weiterhin kümmern wir uns bei freien Pflegestellenkapazitäten um Katzen aus einem privaten Tierheim in Calpe/Spanien, da dort die Unterbringungsmöglichkeiten für Katzen sehr begrenzt sind.
Persönlich vertreten sind im Köln/Bonner-Raum. Wir betreuen Futterstellen, lassen die dort lebenden Katzen kastrieren und weiterhin medizinisch versorgen.
Sie können uns unterstützen, indem Sie Mitglied bei unserem Verein Katzen-Engel e. V. werden. Gerne nehmen wir auch Sach-/Futterspenden entgegen. Über das Kontaktformular erreichen Sie uns sehr unkompliziert.

Wenn Sie uns und unsere Arbeit finanziell unterstützen möchten, finden Sie hier unsere Bankverbindung:
Katzen-Engel e.V.

IBAN:  DE09 3706 2365 0034 3260 10
BIC:     GENODED 1FHH
Volksbank Rhein-Erft-Köln eG

Auch über Paypal können Sie spenden:
info@katzen-engel.de
KATZEN-ENGEL AUF FACEBOOK
Besuchen Sie uns gerne auch auf  Facebook. Wir stellen hier alle unsere Notfellchen vor und tauschen uns aktiv mit den neuen Besitzern unserer vermittelten Katzen aus. Wenn auch Sie ein aktiver Teil unserer Community werden und viele wertvolle Tipps und Tricks rund um den Umgang mit Katzen erhalten möchten, schließen Sie sich uns an!
© Katzen-Engel e.V.
Zurück zum Seiteninhalt